Montag, 10. Mai 2010

Jeanshosen

..näh ich eigentlich nicht so gerne........hatte aber bei Kirsten ein tolles Beispiel gesehen......leider konnte ich bei uns auf`m platten Land nirgendwo besagtes Bleichmittel finden, habe daher nur ein relativ mildes Mittelchen genommen......an Domes*os habe ich mich ehrlich gesagt nicht rangetraut, ich wollte auch keine Löcher in der Buxe riskieren....oder geht das auch bedenkenlos?? Denn meine Waschungen sind leider nur sehr "dezent" ..(um nicht zu sagen ziemlich unauffällig.....seufz)......obwohl ich echt ziemlich an der Hose rumgeschrubbt habe......
Aber egal, dem Kind gefällt sie und wurde heute morgen direkt im Kindergarten erprobt!!

wünsch euch einen schönen Wochenstart!
ganz liebe Grüße, Simone

Kommentare:

LinVins hat gesagt…

Die Waschungen sind doch super, mir gefällt die Hose sehr! (Und ich muss auch wieder Jeans nähen, wenn denn jetzt nicht bald wieder sommer wird!) Der Rest kommt durch´s normale Waschen, ich find die Büx echt cool!

Liebe Grüße
Kirsten

PS: Beim Eau de Javel muss man im Gegensatz zu anderen Mitteln schnell arbeiten, das bleichen geht ziemlich zügig, den Rest macht die Waschmaschine!

Julka Kindermode hat gesagt…

Sieht super aus!

VLG Karin

Linelustig hat gesagt…

Liebe Simone,

die Hose sieht doch super aus! Ich hätte mich auch nicht getraut so ein starkes Bleichmittel zu nehmen. Und die Hauptsache ist doch, dass es Deiner Tochter gefällt, oder?

Liebe Grüße
Martina

Die Oma und Kräuterhexe hat gesagt…

Hallo Simone,
eine tolle Hose und Bleichmittel...na ja das ist so eine Sache...laß sie doch mal wie es so bei unseren Mäusen ist einige Waschgänge in der Waschmaschine haben, dann hast du doch auch Abnutzungserscheinung,,lach,,
GGLG Adelheid

Emily & Connor- made by Mama hat gesagt…

Also ich find die Hose toll :)
Schöne Farbe,einfach eine super Basic Hose!
LG Maya

creative 4 kids hat gesagt…

Liebe Simone,

ok. die Bleichung ist jetzt halt nicht mega doll, aber man sieht sie und die Hose sieht ja trotzdem total klasse aus! Ich glaube ich hätte auch Angst gehabt, das sie hinterher futsch ist...wobei Jenas sehen ja auch mit Löchern noch hipp aus, oder!? Ich habe mir jetzt seit langem auch mal wieder Jeans gekauft, ich finde das toll zu vernähen und so ein paar Basics sollten ja schon im Schrank hängen! :-)

liebe Grüße Melanie

PS: Ich bringe meinen pupertierenden "hübschen" Sohn auch mit...aber das du auch da bist...supi! :-)

Sandra hat gesagt…

die ist wunderhübsch geworden!!Und auch das sie nicht so ausgeblichen ist,finde ich persönlich nicht schlimm!Ich nähe überhaupt nicht gerne Hosen und bewundere immer diejenigen die sich da ran trauen.!
GLG Sandra

Haftungshinweis

Für die Inhalte externer Links übernehme ich keine Haftung. Für den Inhalt dieser verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten oder auf dort befindliche Werbebanner und Links/Hyperlinks/deep Links habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Links auf meiner Website inkl. aller Unterseiten der gelinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Impressum

Simone Töpfel
Bakumer Straße 88
49393 Lohne
04442-910199
simone.toepfel@ewetel.net